Profone Tracking

Profone WiFi tracker

Verfolgen Sie ein Mobiltelefon, einen Laptop oder einen WLAN-Router online mit 2 WLAN-Hotspot-MAC-Adressen und zeigen Sie seinen Standort in Google Maps an.

Bitte beachten Sie, dass alle Felder erforderlich sind.

MAC-Adresse 1:
MAC-Adresse 2:

Wie es funktioniert

Skyhook Wireless war der erste, der WiFi-Hotspots (Wireless-Access-Points) verwendete, um den Standort eines Mobiltelefons zu bestimmen. Seine WPS-Daten (MAC-Adresse, GPS-Koordinaten) des drahtlosen Access Points wurden von seinen Fahrern erfasst Telefonstandorte.

Dieser WiFi-Tracker verwendet 2 MAC-Adressen des drahtlosen Routers (Sie können 2 Ihrer in der Nähe befindlichen drahtlosen MAC-Adressen auswählen), um den Standort von Mobiltelefonen und Hotspots und Laptops zu bestimmen. Jeder WLAN-Hotspot deckt einen bestimmten Bereich ab, je mehr Access-Points in Ihrer Region, desto genauer wird das Ergebnis zurückgegeben. Die Dichte der drahtlosen Zugriffspunkte wird die Genauigkeit bestimmen. Aber dieser Wi-Fi-Tracker ist nur für die Abfrage von 2 MAC-Adressen vorgesehen.

Dieser WiFi-Tracker sendet eine Anfrage an den Google-Standortserver. Wenn die MAC-Adresse Ihres WLAN-Routers nicht in ihren Datenbanken enthalten ist, werden keine Ergebnisse zurückgegeben und die Standardkarte wird geladen, dh Sie sind nicht mit Google verbunden.

Früher verwendete Google seine Straßenansichts-Autos, um die MAC-Adresse von Wi-Fi-Hotspots zu sammeln, später stoppte es die Operation, die von den Regierungen der Welt wegen Verletzung der Datenschutzgesetze erzwungen wurde. Jetzt nutzen Google Handys von Menschen, die Google Maps installiert, um solche Daten zu sammeln. So viele MAC-Adresse Abfrage möglicherweise kein Ergebnis zurückgeben.

Ich bin nicht verantwortlich für irgendwelche Tracking-Fehler. Sie können über die About-Seite mit uns in Kontakt treten, Feedback ist willkommen.